Le BUS

Das öffentliche Transportnetz "Le BUS" ist ein öffentlicher Dienst. 11 regelmäßige Linien und im Sommer der Grand Bleu, 41 regelmäßige Schullinien und Transporte auf Anfrage verbinden das Gebiet des Gemeindeverbands.

Die Karte "Simplicités Le BUS" erleichtert die Verwaltung der Fahrscheine, insbesondere für die 2000 Fahrgäste die täglich den TER am Bahnhof von Pont-à-Mousson nehmen.

Vier neue Linien verbinden die 21 neuen Gemeinden unseres städtischen Transportperimeters. Die Arbeiten des Radwanderwegs Voie Verte beginnen im September 2016, was die täglichen und touristischen Fahrten über Mittel- und Langstrecken fördern wird.

Eine Person mit dem Bus bedeutet eine 9 Mal geringere Umweltverschmutzung als mit dem Auto und trägt damit zur Verbesserung des Lebensrahmens bei.

Website des Netzwerks | Tel. 0383 813 166

Gemeindeverband des Beckens von Pont-à-Mousson

Der Gemeindeverband des Beckens von Pont befindet sich mitten im zentralen Bereich zwischen METZ und NANCY. Er umfasst 31 Gemeinden und zählt etwa 40 263 Einwohner. Das Gebiet besitzt eine mannigfaltige Geomorphologie zwischen Tälern und ausgeprägten Hanglagen sowie eine heterogene Lage mit einer zentralen Stadtgemeinde, Randgemeinden und ländlichen Gemeinden.

Wichtige Kommunikationsachsen: Der TGV (Hochgeschwindigkeitszug Ost/West), die Autobahn A31 und der TER (regionale Zug) (Nord/Süd), der regionale Flughafen in 10 Kilometer Entfernung und 5 TER-Bahnhöfe im Gebiet.

Dieses Gebiet ist ebenfalls eine grüne Lunge, mit den Ufern der Mosel, den Wäldern und dem Badesee "Le Grand Bleu". Bei einer Spazierfahrt entdecken Sie geschichtsträchtige Orte wie die Abtei Prémontrés, die Burgen von Mousson und Dieulouard, der Place Duroc, Orte die einen traditionellen, ländlichen Wohnraum beibehalten haben, zahlreiche und verschiedenste Geschäfte bieten eine schätzenswerte Lebensqualität.

Gemeindeverband des Beckens von Pont-à-Mousson | Tel. 03 83 87 87 00